Wednesday Project

Freitag, 13. Juli 2018 ab 17.30 Uhr – Sparda-Bank-Bühne am Maxplatz

Bereits im letzten Jahr stellte dies ein Highlight dar. Die Resonanz auf dem Auftritt nach der Veranstaltung war riesig! Wednesday Project wird auch in diesem Jahr wieder, teilweise auch neue Songs, aus dem Classic-Rock-Bereich der 70er Jahre bis heute darbieten.

Wednesday Project zaubert musikalisch eine Reise durch die Musikgeschichte von Uriah Heep, Eric Clapton über Journey Rainbow laden die Songs zum Tanzen und Mitmachen ein. Auch deutsche Stücke, wie von Bap oder Klaus Lage bereichern das Repertoire. Hotel California von den Eagles, Sultans of Swing von den Dire Straits oder wish you were here von Pink Floyd lädt zum Träumen und Genießen ein. Mit Guns n Roses, Collectiv Soul und Gotthard finden sich auch neuere Interpreten im Programm.

Die hoffentlich vielen Zuhörer können sich auf ein abwechslungsreiches Programm am Maxplatz freuen

Weitere Infos unter www.wednesday-project.de

ANTENNE BAYERN Band

Samstag, 14. Juli 2018 um 19:00 Uhr – Sparda-Bank-Bühne am Maxplatz

Feiern mit der ANTENNE BAYERN Band

Unvergessliche Stimmung von der ersten bis zur letzten Minute – das ist die ANTENNE BAYERN Band. Auf dem Programm stehen bei ihren Auftritten die erfolgreichsten Klassiker aus Pop und Rock sowie die angesagtesten Hits von heute. Egal ob Party pur oder echte Gänsehautmomente: Die sieben Musiker sorgen mit ihrer Live-Performance von Oberbayern bis Unterfranken für unvergessliche Konzert-Highlights.

Die ANTENNE BAYERN Band:

Gesang: Kristina Hartmann (Moderatorin)

Gesang: Romina Satiro (Unternehmenskommunikation)

Gesang: Fidelius Franek (Produktion)

Gitarre: Philipp Greb (Produzent)

Bass: Bylle Baringer

Keyboard/Gesang: Daniel Betz

Schlagzeug/Gesang: Tina Zacher (Moderatorin)

Weitere Infos unter: www.antenne.de/musik/feiern-mit-der-antenne-bayern-band

Dawn

Sonntag, 15. Juli 2018, um 13 Uhr Uhr - Sparda-Bank-Bühne am Maxplatz

"Dawn" - interpretieren Musik vom klassischen Blues über Rock bis hin zu modernen Popsongs auf erfrischende Art und "unplugged".

Die Bamberger Musiker Kerstin Bieberstein (voc), Florian Schuberth (d), Harald Schuberth (p, voc) und Thomas Wenzel (g, voc) machen dabei Lust auf mehr und lassen niemanden unberührt.

Freunde guter, handgemachter Musik kommen auf jeden Fall auf ihre Kosten.

Two in Tune

Sonntag, 15. Juli 2018, um 19 Uhr Sparda-Bank-Bühne am Maxplatz

Two in Tune- Für die einen ist es ein Trio, für die anderen das größte Duo der Welt. Ursprünglich als Projekt geplant, hat sich Two in Tune mittlerweile als fester Bestandteil der Bamberger Musikszene etabliert. Die Mitglieder der Band Gordian Knot, Leo Spangel (Klavier) und Jürgen Fritz (Gesang, Gitarre) sowie Wolfi Nitschke (Percussion), wagen sich getreu dem Motto "geht nicht - gibt's nicht" auch an Songmaterial, das auf den ersten Blick eigentlich nicht sofort „duo- bzw. trio-kompatibel“ erscheint. Dabei werden bekannte und weniger bekannte Songperlen der letzten Jahrzehnte mal groovig- funkig, balladig oder rockig "getuned".
So finden sich neben Stücken von z.B. Sting, Seal, Bill Withers auch Interpretationen von Coldplay, U2, Supertramp oder Phil Collins, die unterstützt von der eindrucksvollen Percussion von Wolfgang Nitschke (Djembe, cajon) in groovigem Acoustic- Sound ohne elektronische fakes präsentiert werden.
Eine absolut hörenswerte Compilation, mit der Two in Tune immer wieder das Publikum zu begeistern wissen.


Weitere Infos unter www.twointune.de/index.html

Big Sound Jack

Freitag, 13. Juli 2018, ab 19.00 Uhr – Innenhof Schloss Geyerswörth

Seit 1992 rockt die Band „Big Sound Jack“ Bamberg und Umgebung.

Die Spitzenmusiker Hans Deusel (Keyboards), Detlef Christel (Git. Sax) und Günter Skoberla (Drums) haben sich aus den besten Bands der nordbayerischen Tanzszene zusammengefunden und eine Formation gegründet, die ihresgleichen sucht.

Rock Klassiker der 60er, 70er und 80er Jahre gepaart mit aktuellen Party Hits stehen auf dem Programm. Dabei wird größter Wert darauf gelegt, dass alles „Live“ gespielt wird. Songs der  Beatles, Rolling Stones, Ekseption, Procol Harum, Santana und Status Quo, Bryan Adams u.v.a. lassen die Rock Ära der 70er wieder aufleben.

Bereichert wird das Repertoire durch einen weiblichen Überraschungsgast. Einer Sängerin, die nicht nur durch Ihre Stimme, sondern auch durch ihr Temperament begeistert.

Weitere Infos unter www.bigsoundjack.de

Brand Old

Samstag, 14. Juli 2018, ab 19.00 Uhr – Innenhof Schloss Geyerswörth

Nomen est omen - bereits der Name des mittlerweile weithin bekannten Duos “Brand Old” lässt erahnen, was den Zuhörer erwartet. Uwe Gaasch und Waldi Bauer sind der Leadsänger  bzw. Schlagzeuger der im Bamberger Raum legendären Formation “Schweinsohr Selection”. Ausgekoppelt aus dieser Funk-Soul-Gruppe bieten die beiden völlig andere Töne. Gaasch ist nach wie vor der Sänger und Percussionist, Bauer tauscht die Drums gegen Keyboard und Gitarre.

Zu Gehör kommen Songs der Beatles, Stones, Bee Gees, Moody Blues, Animals, Hollies u.v.a.m. Natürlich können ein Sänger und ein Keyboarder/Gitarrist nicht mit der Originalbesetzung dieser Formationen aufwarten - und gerade darin liegt der Reiz dieses Duos. Auf ihre eigene, persönliche Art werden die “ruhigeren” Songs dargeboten, neu arrangiert und mit nostalgischem Wiedererkennungswert versehen.

Weitere Infos unter: www.brand-old.de